top

Vierländerturnier in Heinrichsdorf

4-Länderturnier 2013

Das jährliche 4-Länderturnier in Heinrichsdorf fand am 18. August 2013 bei strahlend blauem Himmel statt. Unsere Fußballstars kamen schon bei der heißen Witterung ins Schwitzen und bestritten das erste Match gegen Starrein leider ohne Tore. Das zweite Duell lieferten sich unsere Athleten gegen Sallapulka auch ohne Erfolg. Ein Lichtblick war das Spiel gegen Heinrichsdorf. Dort fielen für unser Team 4 Tore, geschossen von Harald und Wolfgang Steininger. Somit erreichten unsere Jungs am Ende den 3. Platz. Erster wurde Starrein, der 2. Platz wurde an Sallapulka vergeben, den letzten Rang erreichten die Gastgeber Heinrichsdorf.

4-Länderturnier 2012

Das alljährliche 4-Länder-Turnier fand heuer schon etwas früher, am 19. August 2012 wie üblich am Sportplatz in Heinrichsdorf statt. Bei extremer Hitze spielten unsere Fußballer und versuchten den Ball ins gegnerische Tor zu bringen. Trotz eines Trainings, das unsere "Kampfmannschaft" abhielt, erreichten sie nur den 4. und letzten Platz. Trotzdem feierten die Jungs etwas länger.

4-Länderturnier 2011

Beim traditionellen 4-Länder-Turnier in Heinrichsdorf erreichten wir heuer den 3. Platz

4-Länderturnier 2010

Stark präsentierte sich unsere Fussballmannschaft beim 4-Länder-Turnier in Heinrichsdorf. Bereits das erste Match gegen Sallapulka gewannen die 10 Platzspieler mit einem 1:0 Sieg. Gut gelaunt wurden beim 2. Kampf, dieses Mal gegen Heinrichsdorf, 3 Tore ergattert und somit ging dieses Spiel 3:2 gegen die Gastgeber aus. Das dritte und entscheidende Match verlief leider nicht mehr so toll, wie die anderen, unsere Mannschaft verlor gegen Starrein leider 1:4. Trotzdem konnte sich das Endergebnis sehen lassen, sie erzwangen den zweiten Platz, dieser wurde natürlich noch mit einigen Pokalfüllungen gefeiert.

Bilder 4-Länderturnier

4-Länderturnier 2009

Auch heuer gab es wieder ein fussballerisches Kräftemessen zwischen den 4 Nachbar(orten)ländern. Obwohl es einige verletzungsbedingte Absagen gab, stellten wir ein schlagkräftiges Team. Man sah auch dass eine "gute Vorbereitung" und überpünktliches Anreisen viel wert sein kann, denn in der ersten Partie gegen Starrein gaben wir von Anfang an Gas und gewannen souverän 5 : 0, wobei wir durchaus auch zweitstellig gewinnen hätten können. In der zweiten Partie gegen Sallapulka, bemerkte man die fehlende Kondition und da der Gegner auch stärker war, musste unser Obmann einspringen, er erzielte kurz vor Schluss das Tor zum 1:0 Sieg. Ein echtes Finale gab es dann gegen Heinrichsdorf. Uns genügte ein Remis, währendessen Heinrichsdorf einen Sieg benötigte. Obwohl wir die bessere Manschaft waren, bewahrte unser Tormann uns vor einem Rückstand. Letzendlich gewannen wir 1:0. Mit 9 Punkten wurden wir klar Turniersieger, wir stellten den Torschützenkönig und sind jetzt schon zwei Jahre ohne Gegentor.

Unsere Torschützen:

3 x   Wally Erich
2 x   Steininger Harald
1 x   Arnberger Dominik
1 x   Forster Gerhard

4-Länderturnier 2008

Beim traditionellen 4-Länder-Turnier in Heinrichsdorf erreichten wir nach dem letztjährigen 2. Platz heuer wieder den Turniersieg. Im ersten Match noch mit einem mühevollen 1 : 0 Sieg gegen den Veranstalter gestartet, lief es bei den nächsten 2 Partien viel besser. Beide Partien endeten mit einem 3 : 0 Sieg. Neben dem Turniersieg ohne Gegentor stellten wir auch durch unseren Obmann Wally Erich den Torschützenkönig.

Bilder 4-Länderturnier

4-Länderturnier 2007

Am 9 . September 2007 veranstaltete der AC Heinrichsdorf, wie jedes Jahr das 4-Länder Turnier. Natürlich war auch unsere Mannschaft vertreten. Trotz des kalten Wetters wurde fleißig um den Sieg gekämpft. Obwohl noch einige von der Hochzeit am Vortag angeschlagen waren, erreichten unsere Jungs den 2. Platz.

Bilder 4-Länderturnier

4-Länderturnier 2006

Traditionsgemäß fand am 27. August 2006 bereits zum wiederholten Male das 4-Länder Turnier in Heinrichsdorf statt. Wie üblich spielten die Mannschaften aus Heinrichsdorf, Sallapulka, Starrein und Theras mit. Dank des hervorragenden Trainings, das unsere Burschen in den letzten Wochen machten, konnten wir den großen Pokal für den 1. Platz entgegen nehmen. Der 2. Platz ging an Starrein. Dritter des Turniers wurde die Hobby-Fußballmannschaft aus Sallapulka. So ergab sich, dass die Gastgeber den letzten, aber fairen 4. Platz erhielten. Torschützenkönig des gesamten Turniers wurde ein Spieler von der Starreiner Mannschaft. Lange wurde unser Sieg noch in Heinrichsdorf gefeiert.

Bilder 4-Länderturnier

4-Länderturnier 2001

Wie auch jedes Jahr nahmen wir wieder am 4-Länder-Turnier in Heinrichsdorf am 26. August 2001 teil. Nachdem wir jedes Jahr gewonnen hatten, wurde wir dieses Jahr Zweiter hinter Starrein.

4-Länderturnier 2000

SV Theras - Starrein 6 : 1
Sallapulka - SV Theras 0 : 4
Heinrichsdorf - Theras 0 : 0

Torschützen:

Wally E. 1
Schmidl M. 1
Waschl A. 3
Dundler G 4
Dafert R. 1
Eigentor

Damit gewannen wir wie im Vorjahr wieder das Turnier in Heinrichsdorf.

4-Länderturnier 1999

Zum Vierländerturnier in Heinrichsdorf traten die Mannschaft aus Heinrichsdorf, Sallapulka, Starrein und Theras an.

1. Spiel Starrein - Heinrichsdorf 0 : 1
2. Spiel Sallapulka - Theras 1 : 0 (0 : 0)
3. Spiel Heinrichsdorf - Theras 0 : 2 (0 : 1)
4. Spiel Starrein - Sallapulka 0 : 1
5. Spiel Heinrichsdorf - Sallapulka 2 : 0
6. Spiel Starrein - Theras 1 : 5 (0 : 1)


Durch den Sieg von Heinrichsdorf hatten wir die Chance doch noch den 1. Platz zu belegen Heftiger Regen machten aber einen konstruktiven Spielaufbau unmöglich. Erst kurz vor der Pause gelang uns der Führungstreffer. Nach der Pause hörte es auf zu regnen, und wir schoßen Tor um Tor.

Die Torschützen:

Steininger Wolfgang 2
Hahn Robert 2
Schenk Gerhard 2
Bauer Gerhard 1

top

Fussballturniere

Von 1999 bis 2003 veranstaltete der USV Theras jährlich ein Fussballturnier mit Hobbymannschaften.

Die Sieger:

1999 USV Theras
2000 USV Mixnitz
2001 Pernegg
2002 SG Mixnitz/Heinrichsdorf
2003 USV Theras

Turnier Theras am 5. September 1999

Am Turnier zum 20-jährigen Bestehens des USV-THERAS nahmen ingesamt 6 Manschaften teil, gespielt wurde 2 x 15 Minuten in zwei Gruppen.

Pernegg - Mixnitz 0 : 0
Rafing - Theras 0 : 5
Mixnitz - Heinrichsdorf 2: 0
Rafing - Corso 2 : 0
Pernegg - Heinrichsdorf 4: 0
Theras - Corso 2 : 0


Finale

Theras - Pernegg 2:2 (7:6 im Elfmeterschießen)

Im sehr spannenden Finale gingen die Gäste in Führung. Nach Chancen auf beiden Seiten schafften wir den Ausgleich, doch postwendend traf Pernegg zum 2:1. Praktisch mit dem Schlußpfiff glichen wir aus. Im darauffolgendem Elfemeterschießen gingen wir schließlich als Sieger hervor.

Die Torschützen:

Schenk Gerhard 5
Schnopfhagen Hannes 1
Dundler Gerhard 1
Waschl Anton 1
Ludl Jürgen 1

Pfingstturnier in Pulkau

Am Sonntag den 23. Mai 2010 nahm der USV-Theras am Pfingstturnier in Pulkau teil. Aufgrund einiger Verletzungen und Absagen konnten wir nicht ganz mit der stärksten Mannschaft spielen und hatten daher auch nur einen Wechselspieler. Da wir in die stärkeren Gruppe zugelost wurden und die anderen Mannschaften teilweise sehr gute Spieler in ihren Reihen hatten, taten wir uns sehr schwer und uns gelangen nur Teilerfolge. So landeten wir schließlich auf den 10. Platz.

Bilder Turnier Pulkau

Kleinfeldturnier in Kühnring

Unsere Fussballmannschaft vom Theraser Sportverein wurde am 12. August 2007 eingeladen, beim Turnier in Kühnring mitzuspielen. Am Freitag davor fand ein Training statt, um die Kondition unserer Spieler noch zu stärken. Beim Kleinfeldturnier waren von uns folgendes Spieler im Einsatz: Hari, Max, Franky, Dr., Wolfi, Schenki und Andi. Unsere Mannschaft wurde noch von Tormann Hari, Steve und Franzi verstärkt. Das erste Match gegen Maiersch United endete 0:0, beim zweiten errangen unseren Burschen ein 3:1 gegen buntgemischt. Das dritte Match, das gegen Boca Juniors gespielt wurde, ging 1:1 aus. Beim letzten Spiel der Vorrunde gegen Weingartner siegten unsere Jungs mit 2:0 und kamen somit ins Halbfinale. Dieses spannende Match endete 2:2 und somit gab es ein 7-Meter schießen, bei dem die Theraser Mannschaft gewann. Das letzte Spiel im Finale bestritten die Jungs gegen Boca Juniors, mussten sich aber nach einem harten Ballkampf mit 1:2 geschlagen geben. Großes Lob und Dank gilt unserer Fußballmannschaft, die in Kühnring den 2. Platz erreichten.

Bilder Turnier Kühnring

Pfingsturnier Pulkau am 30. Mai 2004

Dass unsere Fußballmanschaft am Pfingsturnier in Pulkau mitspielt, ist bereits seit einigen Jahren Tradition. Auch in diesem Jahr zeigten Sie ihre Leistungen. Nach einigen aufregenden, spannenden Matches konnten sich die Spieler, aber auch die begeisterten Fans über die gute Platzierung freuen: In diesem Jahr erreichte die Mannschaft den ausgezeicheten 3. Platz.

Turnier Sigmundsherberg am 01. August 1999

Beim Kleinfeldturnier in Sigmundsherberg traten 8 Mannschaften in zwei Gruppen an. Wir spielten in der Gruppe B mit Rodingersdorf, Burgschleinitz und Missingdorf. Ein Spiel dauerte 1 x 15 Minuten.

1. Match Rodingersdorf - Theras 0 : 1 (Bauer Gerhard)

In einem ausgeglichenen Spiel gingen wir relativ bald durch ein sehenwertes Tor in Führung und spielten den Sieg problemlos heim.

2. Match Burgschleinitz - Theras 2 : 0 Die erfahrene Mannschaft aus Burgschleinitz verteidigte sehr geschickt und kam durch zwei Konterstöße zum Sieg.

3. Match Missingdorf - Theras 2 : 0

Alles offen im letzten Match - wir konnten mit einem Sieg Gruppensieger oder mit einer Niederlage auch Letzter werden. Wir begannen sehr stark und hatten etliche Chancen auf die Führung, die wir aber leider vergaben. Nach einem Konter stand es plötzlich 1.: 0 für Missingdorf. Wir drückten weiterhin doch durch Pech und jämmerliche Chancenauswertung gelang uns kein Tor, dies gelang Missingdorf wieder durch einen Konter. So gab es um den 7. Platz ein Elfmeterschießen gegen Stockern. In einem spannenden Bewerb trafen wir zweimal die Latte und verloren schließlich nach jeweils 9 Schützen mit 7 : 6. Der letzte Platz wurde uns mit einem "schönen" Pokal versüßt.

top

Matches

Hallenspiel

In der Halle in Langau spielten wir gegen den 10er Club aus Pulkau. Nach starkem Beginn unerseits und teilweisen komfortablen Vorsprung, wurden wir zur Mitte der 2 stündigen Partie immer schlechter und gerieten sogar in Rückstand, Doch durch ein starkes Finish gingen wir schließlich als 25 : 23 Sieger vom Platz.

Heinrichsdorf - Theras 1 : 2 (1 : 1)

Es spielten:
Bucher Christian, Hahn Robert, Ludl Jürgen, Mader Manfred, Klampfer Markus, Schmidl Manfred, Waschl Anton, Waschl Alois, Schnopfhagen Hannes, Bauer Gerhard, Steininger Wolfgang, Gailer Markus, Schenk Gerhard

Torschützen: Schenk Gerhard (2)

Am 18. Juli 1999 wurde das neu renovierte Stadium in Heinrichsdorf wurde mit dem Spiel Heinrichsdorf gegen Theras eröffnet. Bei große Hitze versuchten beide Mannschaften gleich in den ersten Minuten eine Entscheidung herbeizuführen. Nach einem Lattenschuß unserererseits gelang den Gastgebern durch ein Eigentor die glückliche Führung. Daraufhin drückten wir noch mehr auf den Ausgleich und wurden kurz vor der Pause schließlich belohnt. Ein abprallender Ball von der Latte wurde mit dem Kopf aus kurzer Distanz verwertet. In der 2. Halbzeit dominierten wir, da wir mehr Wechselspieler hatten, das Spiel. Etliche Chancen wurden nicht genützt, bei einem Stangenschuß hatten wir Pech. Schlußendlich gelang uns durch eine schöne Aktion doch noch das Siegestor.

USV Mixnitz/Theras - USV Theras 1: 0 (1 : 0)

Es spielten:
Bauer Gerhard, Bucher Christian, Dundler Gerhard, Gailer Markus, Hahn Robert, Klampfer Markus, Mader Christoph, Mader Manfred, Mader Norbert, Schenk Gerhard, Steininger Wolfgang, Waschl Alois, Waschl Anton

Im Spiel gegen den Hobbyligameister aus der Saison 88/89 gingen die Routiniers relativ bald durch einen haltbaren Weitschuß aus ca. 40 m in Führung. Gleich darauf hatten wir bei einem Stangenschuß des Gegners Glück. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der 2. Halbzeit machten wir mehr Druck, doch durch Pech (Lattenschuß), den Schiri (2 Tore wurden uns nicht gegeben) aber auch durch unsere schlechte Chancenauswertung hielt das 1 : 0 für den Gegner.

top

Zankerlschnapsen

Zankerlschnapsen 2009

Unser Sportverein veranstaltete am 5. Und 6. Dezember 2009 im Kulturzentrum in Theras ein Zankerlschnapsen. Viele kartenfreundige Spiele kamen zu diesem Termin. Es dauerte nicht lange, bis die ersten Zankerl ausgeschnapst wurden. Heftige Kartenauseinandersetzungen gab es zwischen den Spielern. Da sehr fleißig gespielt wurde, waren bald alle Zankerl verkauft.

Zankerlschnapsen 2007

Auch heuer veranstaltet der USV Theras wieder ein Zankerlschnapsen am 10.11.2007 im Kulturzentrum in Theras. Der Kartenpreis beträgt 3 EUR. Der Verlierer bekommt ein 1/8 l Wein, der Gewinner wie immer ein Zankerl. Die Einnahmen werden für die Renovierung des Sportplatzes verwendet.

Zankerlschnapsen 2006

Um den neu angelegten Sportplatz finanzieren zu können, wurde unter anderem am Samstag, den 21. Oktober 2006 im Kulturzentrum ein Zankerlschnapsen vom SV Theras veranstaltet. Die eifrigen Schnapser trafen pünktlich zu Beginn der Veranstaltung, um 19:30 Uhr, ein. Bald danach freuten sich die ersten über das gewonnene Zankerl, aber auch manche über das erspielte Achterl Wein. Dadurch war die Stimmung bald auf ihrem Höhepunkt und ein Großteil der Zankerl wurde bald verkauft. Eigentlich wäre das Schnapsen nur am Samstag geplant gewesen, aber dass es bis in die Morgenstunden (und bei manchen bis zur Abendstunde am nächsten Tag) dauerte, war für Theras voraussehbar.

Zankerlschnapsen 2002

Am Nationalfeiertag veranstalten wir erstmals ein Zankerlschnapsen. Zu einem fairen Kartenpreis von € 2,50 bekam der Gewinner ein Zankerl und der Verlierer 1/8 l Wein. Die Veranstaltung war gut besucht und wir konnten damit zufrieden sein.

Bilder Zankerlschnapsen