Rückblick 
top

Flurreinigung in Theras am 11. April 2015

Den ersten wirklich schönen Sonnentag nutzten über 30 Theraser, um rund um den Ort eine Flurreinigung zu machen. Nachdem Müllsäcke und Handschuhe verteilt waren, teilte sich die Mannschaft in vier Gruppen und begann zu sammeln. Die Kinder, die auch fleißig mithalfen, konnten es gar nicht glauben, was alles achtlos weggeschmissen wird. Von Kleidung bis hin zum Gartenzwerg oder einem Eisenbett war alles zu finden. Obwohl es keiner glaubte, wurde ein ganzer Anhänger Müll schlussendlich gefunden. Eine anschließende Stärkung durfte natürlich nicht fehlen.

Fotos

top

Theater 2013/14

Nach alter Tradition spielte auch heuer wieder die Jugend rund um den Jahreswechsel Theater. Das diesjährige Stück hieß: "Jetzt g´hörst der Katz´, Ferd" welches am 26. 28.und 31. Dezember 2013 sowie am 4. und 11. Jänner 2014 von Wally Verena, Forster Elisabeth, Steininger Bettina, Arnberger Thomas, Gschweidl Thomas, Schiller Simon und Steininger Wolfgang zum besten gegeben. Den Reinerlös vom 4. Jänner spendeten wir wieder an das St. Anna Kinderspital. Dieses Jahr kam ein sagenhafter Betrag von € 2.400,- zustande der jedoch bei der letzten Aufführung auf € 2.500,- aufgestockt wurde. Der Scheck wurde Sympolisch an die Direktorin der Raika Eggenburg Monika Büger und VizeBgm. Johannes Hofer übergeben. Bei der letzten Aufführung gab es wieder einen Grund zum Feiern, Thomas Arnberger spielte das 10. Jahr Theater und erhielt von der Gruppe einen Gutschein und ein Fotoalbum der letzten 10 Jahre Theater. Ein großes Dankeschön gilt auch unseren zwei Souffleusen und unseren Techniker sowie allen die auf und hinter der Bühne, Kassa oder Buffet geholfen haben.

Fotos

Z-Frühschoppen 2013

Auch heuer fand wieder dass traditionelle Z-Frühschoppen am 15.08.2013 statt. Unsere Combo umrahmte die Jugendmesse und sorgte bei Frühschoppen für gemütliche Stimmung. Nach dem Mittagstisch konnten wieder leckere Weine aus der Region im Weinkeller der Fam. Gieler genossen werden. Klarerweise dauerte auch dieses Frühschoppen bis spät in die Nacht hinein.

Fotos

Theater 2012/13

Auch heuer wurde die Tradition nicht gebrochen und rund um den Jahreswechsel Theater gespielt. Nach Wochenlanger Probenarbeit wurde am 26. und 29. Dezember 2012 sowie am 5. und 12. Jänner 2013 das Theaterstück "Aufruhr im Feuerwehrhaus" aufgeführt. Bereits bei der ersten Aufführung war der Besucheransturm enorm, jedoch den Höhepunkt erreichten wir am 5. Jänner wo wir bis zum letzten Platz ausverkauft waren. Den Erlös dieser Aufführung spendeten wir wieder den St. Anna Kinderspital. Die Theatergruppe überreichte den Scheck in der Höhe von € 1.950,-symbolisch an Direktorin der Raika Eggenburg Monika Büger und VizeBgm. Johannes Hofer. Wie schon im letzten Jahr erhöhte Monika Büger den Betrag um € 250,- und Johannes Hofer um € 50,- sodass wir einen Betrag von sagenhaften € 2.250,- überweisen dürfen. Bei der letzten Aufführung fanden wieder sehr viele Besucher den Weg in Kulturzentrum. In diesem Jahr zeigten folgende Schauspieler ihr Talent: Verena Wally, Elisabeth Forster, Bettina Steininger, Simon Schiller, Thomas Arnberger, Thomas Gschweidl und Wolfgang Steininger. Ein großes Dankeschön gilt allen, die auf und hinter der Bühne sowie bei der Kassa und im Buffet geholfen haben, diese Theatersaison wieder zu einem unvergesslichen Ereignis zu machen!

Fotos

top

Hochzeit von Karin & Anton

Am 22. September 2012 gaben sich Karin & Toni im Standesamt Eggenburg das Ja-Wort. Familie und Freunde wurden eingeladen, um bei dem schönen Moment dabei zu sein. Nach dem offiziellen Teil erwartete schon unsere Trachtenkapelle die Hochzeitsgesellschaft und begleitete diese auf die Kanzlerwiese, wo Feuerwehr und Jugend viazog und die Agape stattfand. Die geladenen Gäste fuhren mit dem Brautpaar anschließend nach Mold, ins Gasthaus Knell zur Hochzeitstafel. Nach dem guten Essen wurde fleißig getanzt und Spiele gemacht. Natürlich ließen sich die Gäste es nicht nehmen, die Braut zu entführen, wurde aber bald wieder vom frisch gebackenen Ehemann ausgelöst und noch ordentlich weitergefeiert. Wir wünschen Karin, Toni und Töchterchen Marie alles Liebe und Gute im Eheleben.

Fotos

Hochzeit Bauer Gerhard & Schober Roswitha

Vor einigen Jahren zog die Liebe Gerhard Bauer von Theras nach Seekirchen/Wallersee. Da sich Roswitha und Gerhard am Samstag, dem 1. September 2012 in der dortigen Kirche das Jawort gaben, luden sie Familie, Freunde und Bekannte aus Theras ein, um diesen Tag gemeinsam zu feiern. Ein Bus mit rund 40 Personen fuhr an diesem Tag zeitig weg und brachte die Hochzeitsgäste nach Salzburg. Nach einem kleinen Empfang ging es mitsamt dem Bräutigam in Richtung Kirche, wo auf die Braut gewartet wurde. Diese kam in einer Kutsche vorgefahren. Gemeinsam ging die komplette Hochzeitsgesellschaft in die Kirche, wo Roswitha und Gerhard den Bund fürs Leben schlossen. Nach der Trauung zog unsere Jugend, wie es für Theras üblich ist, vor. Anschließend gingen alle ins nahegelegene Gasthaus, wo der Brauttanz stattfand und anschließend das Essen. Nach einigen Spielen und Tänzen wurde von Musikkollegen und Freunden die Braut entführt, bis Gerhard sie endlich fand. Da es in Seekirchen am Wallersee üblich ist, dass um Mitternacht das frisch vermählte Paar nach Hause gespielt wird, ließen sich das die Theraser nicht entgehen und fuhren erst gegen 01:00 Uhr mit dem Bus in Richtung Heimat.
Wir wünschen Roswitha und Gerhard eine glückliche und harmonische Zukunft!

Fotos

top

Karins Mädlpolterer

Gepoltert wurde wieder fleißig am Samstag, den 4. August 2012, da uns bereits wieder die nächste Hochzeit ins Hause steht. Karin Loibl und Anton Waschl heiraten am 22. September in Eggenburg. Diesen Grund nahmen die Freundinnen der Braut als Anlass, um sie mit einen Mädls-Polterer zu überraschen. In der Annahme, in Urlaub zu fahren, freute sich Karin auf ein schönes Wochenende. Doch dann wurde sie von 19 Mädls beim Familie Loibl überfallen. Nach einer kleinen Stärkung durfte Karin ein tolles Putzoutfit anziehen und in Theras in einigen Häusern ihren Putzwillen unter Beweis stellen und Putzmittel verkaufen. Fleißig schrubbte, scheuerte und wusch sie die vorgegebenen Gegenstände. Nach der erfolgreich gelösten Aufgabe ging es Richtung Poolparty. Wo Karin und ihre Freundinnen sich ordentlich austoben konnten, bevor die Spiele starten, wo die Braut ihre Geschicklichkeit nochmals unter Beweis stellen konnte. Da sie die Hetz und Gaudi den ganzen Tag mitmachte, bekam Karin schlussendlich einen Wellnessgutschein als kleine Aufmunterung nach der anstrengenden Tour.

Bilder Karins Mädlpolterer

top

Z-Frühschoppen 2012

Originell ging auch in diesem Jahr der Z Frühschoppen am 12. August 2012 vorüber. Unser Pfarrer Stanislaw hielt die Feldmesse beim Z ab, wie üblich umrahmte die Combo die Messe und den nachfolgenden Frühschoppen. Dank des sonnig, warmen Wetters kamen sehr viele Einheimische und Bekannte und genossen das Essen und Trinken im Freien. Klarerweise konnte sich kaum jemand den Weinkeller entgehen lassen. In fröhlichen Runden wurde auch dieser Frühschoppen bis in die Morgenstunden verlängert.

Fotos

top

Hochzeit von Birgit & Franky

Am 30. Juni 2012 war es endlich soweit, Birgit Sortschitsch & Franz Zimmerl verabschiedeten sich vom wilden Eheleben und gaben sich um 12 Uhr im Standesamt in Eggenburg das Jawort. Der Brautvater selbst brachte die Braut mit seinem neu hergerichteten Traktor dorthin. Nach der Verehelichung vor dem Gesetz wurde auch der Bund der Ehe vor Gott geschlossen. Unsere Trachtenkapelle, bei der unsere Braut aktiv ist, umrahmte vor und nach der hl. Messe die Hochzeit. Auf der Kanzlerwiese nahm das frisch vermählte Paar die Gratulationen entgegen, unsere Jugend zog wie üblich vor. Birgit durfte Geldwährungen umrechnen, Franz, liebevoll Franky genannt, bekam falsche Fingernägel. Freunde des Brautpaares erprobten ein selbst gedichtetes Lied, dieses Ständchen wurde bei der Agape vorgetragen. Trotz der Hitze blieben die Hochzeitsgäste bis ca. 18 Uhr und fuhren anschließend ins Vereinshaus Horn zur Hochzeitstafel. Die Musikkollegen bekamen im Heurigenlokal der Eltern der Braut Grillhendl. Um die Hitze des Hochzeitstages abklingen zu lassen, verschwanden die Musiker für einige Stunden im Pool von Familie Leeb. Wir wünschen Birgit, Franky und Maximilian alles Gute und Gesundheit und noch weitere Geschwisterchen für Maximilian.

Hochzeit von Birgit & Franky

top

Polterabend von Birgit & Franky

Klarerweise gab es auch vor der Hochzeit von Birgit & Franky einen Polterabend, diesen organisierte das Brautpaar am 23. Juni 2012 im Heurigenlokal Sortschitsch. Neben der Familie und Freunde schaute auch der kleine Nachwuchs, Maximilian, dass ordentlich gelacht und gefeiert wurde. Da vom Mädls-Polterer noch einige Spiele über geblieben waren, durfte Birgit diese beim gemeinsamen Junggesellen-Abschied erledigen. Sie musste unter anderem Unterhosen-Markerl sammeln, einem Mann die Fingernägel lackieren oder die Beine rasieren. Standardgemäß wurde Franky von der Burschenschaft verabschiedet und so musste er, mit einigen Freiwilligen einen halben Liter Wein trinken, das er ohne zittern schaffte. Voller Vorfreude wurde in Richtung Hochzeit bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Polterabend von Birgit & Franky

top

Birgits Mädlpolterer

Da Birgit und Franky beschlossen, sich den Bund der Ehe zu geben, organisierten die JBK-Mädls für die Braut einen Überraschungspolterabend. Nachdem der Plan ausgeheckt war, wurde Birgit im Esprit-Modegeschäft überrascht, anschließend durfte sie sich um 30 Euro neu und sexy einkleiden. Natürlich durfte auch das passende Styling und Make up nicht fehlen. Geld verdiente sich Birgit beim Verkaufen von kleinen Sex-Artikeln und Schnäpschen. Anschließend fuhren alle 15 Polter-Mädls in die Pizzeria, wo die zukünftige Ehefrau Fragen beantworten musste. Da Birgit doch nicht soviele Antworten wusste, und somit der Alkoholspiegel etwas stieg, wurde der tolle Polterabend vorzeitig beendet. Trotz allem war auch dieser Mädls-Polterer eine gelungene Überraschung für Birgit.

Bilder Birgits Mädlpolterer

Traktorrallye 2012

Auch heuer veranstaltete die Jugend Theras am 17.Mai 2012 die 9. Traktorrallye. Nach einigen Überlegungen und hin und her konnten die zahlreichen Vorbereitungen beginnen. Trotz des nicht so schönen Wetters nahmen jedoch 24 Gruppen teil. Die Strecke führte von Theras nach Obermixnitz - Europawarte - Waitzendorf - Leodagger - Passendorf und wieder zurück nach Theras. Wie in den letzten Jahren mussten auch heuer wieder auf den 4 Etappen knifflige Fragen gelöst werden. Jede Etappe endete mit einer Station, wo Geschicklichkeitsaufgaben gelöst werden mussten. Auf der ersten Station mussten 2 Personen verschiedene Gegenstände erraten und weitere 2 Personen einen Staffellauf bewältigen. Bei der zweiten Station, die bei der Europawartevorbereitet war, mussten zwei sich in Österreich-Punkt genau beweisen und 5 Personen verschiedene Gewichte wie Semmelbrösel, Kartoffeln, Sand, Kapseln und Getreide abwiegen. Bevor die Teilnehmer im Ziel eintrafen mussten noch 2 Personen das Zaunspiel in Leodagger bewältigen. In der Festhalle konnten sich die Teilnehmer von der 20 km langen Fahrt stärken. Nach der Auswertung gab es ein tolles Ergebnis zu verkünden:

1. Platz Jugend Röhrawiesen
2. Platz FF Theras
3. Platz TK Theras

Das originellste Gespann hatten die Teilnehmer von "Ab in den Süden", am weitesten angereist war die Lj-Hollabrunn, den ältesten Traktor konnte die Jugend Pulkau vorweisen. Die Platzierungen wurden noch ordentlich bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Bilder Traktorrallye 2012

Fasching 2012

Am 18. Februar dieses Jahres gingen wir wieder von Haus zu Haus und luden alle Dorfbewohner zum Faschingsausklang am Faschingsdienstag ins Z ein. Auch heuer gab es wieder sehr schöne Verkleidungen: Eskimos, Wikinger, Hawaiimädchen Mönche, Sträflinge, Bienen, usw. Die Musikalische Begleitung beim Fechten war anfangs eine fahrende Musikbox. Schon nach etlichen Häusern ging der Box die Batterie aus. Spontan entschlossen sich alle musikalischen Jugendlichen ihre Instrumente zu holen und mit Live-Musik ging es fröhlich weiter. Zum Abschluss besuchten wir noch den Kinderfasching im Kulturzentrum wo wir den Tag heiter Ausklingen ließen. Unsere Einladung zum Faschingsausklang folgten wie üblich sehr viele Dorfbewohner. Zu später Stunde wurde unser Fasching heuer erstmals wieder nach alter Tradition unter großer Anteilnahme verabschiedet. Gefeiert wurde nach bis zum Beginn der Fastenzeit.

Bilder Fasching 2012

Theater

Natürlich wurde auch heuer rund um den Jahreswechsel von der Jugend Theater gespielt. Das Stück "Rebellische Weiber" wurde wie üblich am 26. und 31.Dezember 2011, sowie am 7. und 14. Jänner 2012 aufgeführt. Bereits bei der ersten Aufführung war der Ansturm der Zuseher sehr groß, ebenfalls wie bei den restlichen. Auch zu Silvester spielten die Schauspieler: Wally Verena, Forster Elisabeth, Steininger Bettina, Schiller Melanie, Arnberger Thomas, Ecker Martin, Schiller Simon und Steininger Wolfgang den Vierakter. Anschließend fand die Silvesterparty im Kulturzentrum wie schon in den letzten Jahren davor statt. Günther Gailer organisierte wieder ein unglaubliches Feuerwerk, welches nach dem Jahreswechsel abgesichert von unserer FF abgeschossen wurde. Den Reinerlös vom 7. Jänner 2012 spendeten wir wieder dem St. Anna Kinderspital. Dieses Jahr kam ein Betrag von € 1750,- zusammen. Dank der Raika Eggenburg konnten wir jedoch € 2012,- überweisen. Die letzte Aufführung folgte schließlich am 14. Jänner 2012. Ein Dank gilt auch unseren 2 Souffleusen Babsi und Elvira sowie unserem Techniker Thomas und natürlich auch unseren fleißigen Helfern die hinter der Bühne und im Buffet geholfen haben.

Bilder Theater 2011/2012

Z-Frühschoppen

Heuer fand unser Z-Frühschoppen am 14.8.2011 statt. Nach der Jugendmesse gestaltete die Theraser Combo das Frühschoppen. Am Nachmittag wurde unsere Schank in einen Friseursalon umgestaltet und einige Köpfe kahl rasiert. Natürlich konnte man auch heuer wieder in der Weinbar die Spitzenweine aus der Umgebung genießen. Auch unsere Bowle und der Z-Burger fanden großen Anklang. Nach ein paar Verletzten und sehr lustigen Besuchern fand das Fest ein spätes Ende.

Bilder Z-Frühschoppen

Jugend-Ausflug - Keutschach/Kärnten

Am Freitag, den 5.8.2011 fuhren 11 Jugendliche mit "Widi's Pornobus" nach Keutschach am See. Mit perfekten Badewetter ging es mit dem Go-Mobil gleich zum Badestrand Alt Wien. Nach dem super Essen mit Wespen, wechselten wir zum Strandbad, wo uns der heiß geliebte Steg & Volleyballplatz erwartete. Nach dem die Burschen mit dem Fischfand sehr beschäftigt waren, konnten Andi, Elvira, Veri und Wolfi ein super Volleyballmatch bestreiten. Nach feuchtfröhlicher Runde im Bad, wechselten wir die Location nach Klagenfurt auf die Ö3 Beachparty. Am Samstag ging es zum Raften nach Kalbritz, wo wir die sexy Schwimmausrüstung bekamen. Nach kurzer Einschulung erwarteten wir bereits schweißgebadet einen aufregenden Trip. Nach sehr ruhigen Wassergang war unser einziges Highlight der Sprung von der 3 1/2 m Brücke. Zur Stärkung ging es danach zum Seehotel am Hafnersee und anschließend zum Kegeln nach St. Niklas wo uns eine etwas sexuell angehauchte Siegerehrung vom Pensionistenverein erwartete. Nach einer Stunde Lehrunterricht über Gurken, konnten wir nun endlich mit dem Kegeln beginnen. Kurz nach Startbeginn fiel der erste 9er und viele, viele weitere folgten und so stand einem feuchtfröhlichen Abend nichts im Weg. Zum Abschluss fuhren wir am Sonntag noch zur Sommerrodelbahn nach Afritz und ließen so den Jugend-Ausflug spaßig ausklingen.

Bilder Jugendausflug

Hochzeit Michaela und Manfred

Ein freudiges Ereignis fand am 21. Mai 2011 im Unterort von Theras statt. Michaela und Manfred Schmidl wagten den Schritt ins Eheleben. Nach der Trauung in der Pfarrkirche zog unsere Jugend wie üblich vor. Das Brautpaar musste mit der Laubsäge Buchstaben ausschneiden, das der gelernte Tischler Manfred mit Bravour schaffte. Der Lutz-Arbeiter wurde auch von seinen Arbeitskollegen überrascht und musste unter Anleitung der Braut Michaela den roten Lutz-Stuhl zusammenbauen, was natürlich kein Problem darstellte. Nachdem die Kamderaden der Feuerwehr den beiden gratuliert hatten, ging es weiter in den Hof der Familie Schmidl, wo die Trachtenkapelle für das Brautpaar aufspielte und die beiden beglückwünscht wurden. Wir wünschen Michaela und Manfred alles Gute und viel Glück.

Bilder Hochzeit Schmidl

Ostereiersuchen

Die ÖVP der Marktgemeinde Sigmundsherberg veranstaltet jährlich am Ostermontag das Ostereiersuchen. Dieses Jahr wurde es am Spielplatz in Theras abgehalten. Viele Eltern kamen mit ihren Kindern, um fleißig die vom Osterhasen versteckten Ostereier zu suchen. Obwohl das Wetter nicht ganz so schön war, hielt es die Kids nicht auf, um den Nachmittag mit den vorbereiteten Spielen zu umrahmen. Auch Kinderschminken stand am Programm. Unsere Jugend sorgte für Kaffee, Kuchen, Würstel und Getränke. Dadurch dass in unserer Gemeinde nur brave Kinder wohnen, wurden alle Eier gefunden und so manches gleich verzehrt.


Kinderfasching

Unsere Pfarre organisierte auch heuer wieder den Kinderfasching, der im Kulturzentrum in Theras am 19. Februar 2011 am Nachmittag war. Viele Spiele wurden gemacht und so tanzten die Kinder fleißig und lustig mit ihren Kostümen herum. Auch die Tombola, bei dem jedes Kind ein Geschenk erhielt wurde toll angenommen. Da so viele Kinder mit Begleitung bei dem Fest waren, muss im nächsten Jahr der Saal vergrößert werden, damit alle wie heuer die Faschingszeit feiern können.

Bilder Kinderfasching

Fasching 2011

Auch heuer trieben die Faschingsnarren am Samstag, den 5.3.2011 in Theras wieder ihr Unwesen und luden alle Dorfbewohner für den Faschingsdienstag ein. Anfangs noch eine kleine Gruppe von fünf Leuten, konnte man schon bald einen bunten Zuwachs an Narren feststellen. Von Krocha bis hin zu Putzfrauen/Putzherren, Piraten, Löwen, Igel und Eskimos war alles mit dabei, sogar ein Fliegenpilz und Mickey Mouse begleiteten uns heuer. Nachdem alle Narren den großen Durst in jedem Haus gelöscht hatten, fand das lustige Treiben ein rasches Ende und die Party wurde feucht fröhlich am Faschingsdienstag für Jung und Alt im Kulturzentrum fortgesetzt. Wie jedes Jahr folgten einige Ortsbewohner der Einladung der Jugend Theras und so hatten sich ein paar dem Fasching gemäß in Schale geworfen: eine hübsche männliche Ballerina, Spiderman, ein fleißiges Hausmädchen und ein Baumeister. Mit Aufstrichbroten, Krapfen und Bowle wurden die Gäste verköstigt und feierten so lange es ging, da am nächsten Tag die liebe Arbeit wieder wartete.

Bilder Fasching

Theater und Silvester

Das heurige Theaterstück: die Gipfelstürmer wurde am 26. und 31. Dezember 2010, sowie am 08. und 15. Jänner 2011 im Kulturzentrum Theras von unserer Theatergruppe aufgeführt. Zahlreich besucht war bereits die erste Aufführung. Die zweite Darstellung, die am Silvesterabend war, zeigte ebenfalls am vielen Publikum das Talent unserer Schauspieler. Nach dem Dreiakter fand wie in den letzten Jahren auch eine Silvesterparty im Saal statt, die sich viele Theraser, aber auch Auswärtige nicht entgehen ließen. Günther Gailer sorgte wie die Jahre zuvor für ein aufregendes Feuerwerk nach Mitternacht. Lange dauerte diese Nacht an. Bereits die dritte Theateraufführung war am 08.01.2011, bei der der Reinerlös 1.750 € dem St. Anna Kinderspital nach jahrelanger Tradition gespendet wurde. Sehr viele Leute nutzten auch diesen Abend, um die Aufführung zu sehen. All jene, die bis dahin den Schwank noch nicht gesehen hatten, nutzten die Chance, dies am 15.01.2011 zu tun, was auch sehr viele taten und so war der Saal im Nu gefüllt. Ein besonderer Dank gilt unseren Schauspielern: Verena Wally, Bettina Steininger, Melanie Schiller, Susanne Peyfuß, Thomas Arnberger, Dominik Arnberger, Harald Steininger, Wolfgang Steininger, Martin Ecker und Simon Schiller. Als Dankeschön für die vielen Proben und Aufführungen fuhr die Theatergruppe ins Gasthaus Göd essen und anschließend Kegeln nach Mold.

Bilder Theater

top

3. Theraser Jungbäuerinnenkalender

Es ist wieder soweit, der 3. Theraser Jungbäuerinnenkalender ist fertig gestellt und diesen gibt es wieder zu erstehen (Kosten 15 €).Da und in den letzten Jahren die Krankheit von Sandra sehr berührt hat und wir froh sind, dass die Medizin schon so weit ist und es ihr wieder soweit gut geht, möchten wir den Reinerlös in diesem Jahr an den Verein: "Österreichische Morbus-Chron und Colitis Vereinigung" spenden. Anbei ein kleiner Vorgeschmack, was euch in dem immerwährenden Kalender erwartet... Wir freuen uns über zahlreiche Bestellungen - ACHTUNG - limitierte Auflage! Download: Vorgeschmack auf Kalender


top

Kinderbasteln am 24. Dezember

Gerade der 24. Dezember ist für jedes Kind eines der aufregendsten Tage im Jahr. Um diese Aufregung zu lindern, veranstaltet unsere Jugend immer im Kulturzentrum einen Bastelnachmittag. Heuer nutzten auch diese Zeit viele Kinder, um das Warten aufs Christkind zu verkürzen. Fleißig wurden Schneemänner aus Kochlöffel gemalt, Taschen bedruckt, Mobile gezaubert und Bilder gezeichnet. Nach drei Stunden intensiver Arbeit wurden die Kinder von ihren Eltern abgeholt und durften endlich nach Hause, wo das Christkind schon wartete.


top

Seifenkistenrennen Missingdorf

Spontan entschieden sich einige Theraser am Sonntag, den 05.09.2010 am Vormittag eine Seifenkiste für das Rennen in Missingdorf zusammen zu bauen. Eifrig wurden in aller Früh Ideen gesammelt und diese rasch umgesetzt, somit stand einem Start am Nachmittag nichts mehr im Wege. Sechs mutige versuchten ihr Glück mit diesem Gefährt. Leider waren nicht alle Ideen so ausgereift, darum ging das Fahrzeug nicht ganz so schnell. Trotzdem erreichten die Starter: Pips, Hari, Napsl, Doktor, Ginki und Max dank der vielen Starter aus Theras einen Pokal als größte Gruppe. Auch die kleinsten von unsrem Ort trauten sich auf dieser Strecke runter: Michael Dundler wagte sich mit seiner selbst gebauten Seifenkiste den steilen Berg herunter und erreichte bei den Kindern den 14. Platz. Bei einer gemütlichen Runde wurden bereits die Ideen fürs nächste Jahr besprochen.

Seifenkistenrennen

top

Hochzeit Rudi und Krista

Gut gemeint dürfte es der Wettergott mit Krista und Rudi am Samstag, den 04.09.2010 haben. Obwohl es am Vormittag ordentlich regnete, verschwanden die Wolken am Nachmittag, als sich die beiden das Ja Wort in Pulkau im Bründl gaben. Viele Gäste, Freunde und Bekannte folgten der Einladung, um diese Hochzeit einmal in einer anderen Atmosphäre mit zu verfolgen. Nach der Trauung überraschte sie der Familienchor mit einem Lied. Anschließend zog unsere Jugend vor und das Brautpaar durfte ihr Geschick unter Beweis stellen. Krista musste ihren Ehemann als "Wirt" würdig vertreten, der Bräutigam zeigte sich am "Pillenmarkt" sehr nutz voll. Nachdem auch unsere Trachtenkapelle gratulierte, dirigierte unser Kapellmeister, der frisch vermählte Rudi, ein paar Märsche, Krista hingegen versuchte ihr Glück auf dem Flügelhorn. Nach den zahlreichen Gratulationen fuhren die Hochzeitsgäste in Richtung Stadtsaal Pulkau um dort die Hochzeit noch ausgiebig zu feiern. Wir wünschen dem frisch vermählten Paar noch alles Gute am gemeinsamen Lebensweg.

Hochzeit Rudi und Krista

top

Mädl-Polterabend Krista

Am 7.8.2010 fand für Krista der Überraschungs Mädl-Polterabend statt. Wir haben uns diesmal für die Location in Wien entschieden, Krista war mit Karin den ganzen Tag shoppen wir Mädls haben sie dann in einem Kaufhaus mit unseren rosen Shirts überrascht. Krista mußte dann das von uns ausgesucht Outfit anziehen und vor dem Kaufhaus haben wir dann einmal ein Gläschen Sekt getrunken. Weiter ging es zum Salut einem mexikanischen Restauraunt wo wir uns einmal gestärkt haben. Krista mußte hier bereits die ersten Aufgaben erfüllen, von jedem eine Frage beantworten wenn sie es nicht wußte mußte sie ein Stamperl trinken. Anschließend sind wir dann durch die Straßen gezogen, Krista wurde noch mit einen Apothekermantel ausgestatet einen Zucker-BH, Strumpfband und einem Korb mit div. Sachen. Sie hat sehr fleißig verkauft und ihre Aufgaben brav erfüllt - das zeigen die Fotos - bis in die frühen Morgenstunden haben wir in der Bettelalm gefeiert.

Mädl-Polterabend Krista

top

Polterabend Krista und Rudi

Der erste Polterabend in diesem Jahr wurde vom zukünftigen Brautpaar Krista Loibl und Rudolf Leb am Samstag, dem 31. August 2010 im Presshaus der Familie Leb organisiert. Neben der Familie waren auch Freunde der Jugend, Trachtenkapelle und der Jägerschaft zum Poltern geladen, das sich natürlich viele nicht entgehen ließen. Klassischerweise durfte auch der Bräutigam sich gebührend von der Jugend und Burschenschaft mit einem halben Liter Wein beweisen. Klarerweise war dies für Rudi, unserm Z-Wirten, keine schwierige Aufgabe. Die tolle Stimmung im "Partykeller" hielt natürlich auch wieder bis zum frühen Morgen an.

Polterabend Krista und Rudi

top

Z Frühschoppen

Bereits zum 11. Mal fand heuer am 15. August 2010 unser Z Frühschoppen statt, das vom Jugend- und Dorfverein organisiert wurde. Obwohl es in der Früh regnete, sorgte der Wettergott im Laufe des Tages noch für strahlend blauen Himmel. Unsere Combo umrahmte, wie in den Jahren schon zuvor auch wieder die gemütliche Stimmung im und Rund ums Z. Die schmackhaft zubereiteten Speisen und selbst gebackenen Kuchen waren im Nu verkauft. Auch in diesem Jahr war das Weinstandl, welches wieder im Keller von Fam. Gieler aufgebaut war, ein richtiger Renner. Viele kamen nicht mehr ganz so nüchtern, dank des tollen Weinangebotes, aus dem Keller heraus. Klarerweise dauerte auch dieses Event wie in den Jahren zuvor nicht nur am Vormittag, sondern bis in die späten Abendstunden hinein.

Z Frühschoppen

top

Hochzeit Jennifer & Christoph Keusch

Am Samstag, den 21.08.2010 schlossen Jennifer Frischauf und Christoph Keusch unter Beisein der Familie und Freunde in der Wahlfahrtskirche Maria im Gebirge den Bund fürs Leben. Unsere Jugend zog natürlich traditionell vor. Jennifer, die gelernte Krankenschwester musste eine Hecke in Form bringen und Christoph, Gärtner von Beruf, durfte einen Verletzten verarzten. Natürlich lösten beide ihre Aufgabe mit Bravour. Nach der Beglückwünschung durch unsere Jugend-Kollegen lies das Brautpaar Luftballons mit Glückwunschkarten von den Gästen steigen. Via Kutsche wurde das jung vermählte Paar zur Tafel nach Walkenstein gebracht, wo natürlich ausgiebig gefeiert wurde. Wir wünschen den beiden alles Gute auf dem gemeinsamen Lebensweg.

Hochzeit Jennifer & Christoph Keusch

top

Polterabend Jennifer & Christoph Keusch

Vor jeder Hochzeit gehört ordentlich gepoltert, dies taten auch Jennifer und Christoph am Samstag, den 07. August 2010 im Z in Theras. Auch unsere Jugend kam vorbei, um Christoph standesgemäß von der Jugend und Burschenschaft zu verabschieden. Nach wie vor ist es der Brauch, den Bräutigam um Mitternacht mit einem halben Liter Wein von dem Verein ins Eheleben vorzubereiten. Dies ließ sich auch der Bräutigamvater nicht entgehen und im Nu hatten Christoph und Rudi den halben Liter Wein ausgetrunken. Mit deutlich höherem Blutspiegel wurde noch ordentlich bis zu den frühen Morgenstunden gepoltert und vom Junggesellenleben Abschied gefeiert.


top

Trakotrrallye in Theras 2010

Unsere Jugend veranstaltete bereits zum 8. Mal die Traktorrallye, heuer am 13. Mai 2010. Bereits Wochen davor liefen die Vorbereitungen, Anmeldungen kamen herein - einfach allerhand zu machen. Ein großer Dank gilt dem Wettergott, der an diesem Tag mitspielte und so auch blieben die angemeldeten Gruppen nicht fern. Pünktlich um 10 Uhr starteten die ersten Traktoren und fuhren die Strecke, die von Theras nach Starrein, Trautmannsdorf, Fugnitz, Dallein, Nonnersdorf, Sallapulka, Heinrichsdorf und Theras führte, ab. 5. Etappen gab es zu bewältigen, jede Etappe endete mit einer Station, wo verschiedene Aufgaben gelöst werden mussten. An der ersten Station durfte man die Kräfte messen, indem 4 Personen einen Traktor eine gewisse Strecke ziehen mussten. Die 2. Station, die in Fugnitz ihren Standpunkt hatte, brachte die Hirne zum Schwitzen. So viele Gegenstände wie möglich mussten sich gemerkt werden und wiedergegeben werden. Bei der nächsten Station mussten die Teilnehmer durch ein Fadennetz kraxeln, ohne die Schnur dabei zu berühren. Die letzte Aufgabe war in Theras platziert und die Kenntnisse über Europa wurden dort abgefragt. Nach dem turbulenten Tag wurden die Besucher der Rallye in der Halle verköstigt. Nach der Auswertung durch unsere MA1305-Abteilung gab es folgendes tolles Ergebnis zu verkünden: 1. Platz - NO Name-Röhrawiesen, 2. Platz - ELKIZ Eggenburg II und 3. Platz - Reblaus Express, Landjugend Hollabrunn. Den ältesten Traktor bei dieser Rallye konnten die Traktorfreunde aus Unterretzbach vorweisen, den schönsten Anhänger hatten die Teilnehmer von ELKIZ-Eggenburg I. Feierlich wurden die Platzierungen noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Trakotrrallye in Theras 2010

top

Wolfis 30iger-Feier

Anlässlich seines 30. Geburtstages lud Wolfgang Steininger am Ostersonntag, den 4. April 2010 seine Freunde und Familie zu einer Party ins Z in Theras ein. Selbstverständlich folgten auch sehr viele dieser Einladung und schnell war das Z am Abend mit Gästen gefüllt. Nachdem alle verköstigt wurden, gab es für das Geburtstagskind ein gemeinsames Geschenk. Wolfgang bekam eine Scheibtruhe voller Bier und einen Gutschein für Handwerkergeräte. Logischerweise dauerte diese Feier auch bin in die frühen Morgenstunden.

Wolfis 30er-Feier

top

Fasching 2010

Das große Treiben der Theraser Faschingsnarren war am 13.02.2010. Um 11:00 Uhr wurde sich getroffen und die maskierten Theraser zogen von Haus zu Haus, um die Ortsbewohner zum Faschingsgschnas ins Kulturzentrum einzuladen. Markus Krippl sorgte für Musik, zu der die verkleideten Schafe, Engel, Piraten, Frösche, Clowns, Mönche und auch Polizisten und Almdödis durch den Ort tanzten. Am Nachmittag bereits fand der Kinderfasching statt, den viele Eltern samt Kindern aufsuchten. Fließend ging das Nachmittags- auf das Abendprogramm im Kulturzentrum weiter und der diesjährige Fasching wurde wieder gebührend gefeiert.

Fasching 2010

top